iPhone 6 Kamera Einstellungen die Sie kennen sollten!

Die integrierte Kamera-App des iPhone ist mit erstaunlichen Funktionen ausgestattet, die Ihnen helfen, atemberaubende Fotos zu machen. In diesem Tutorial werden Sie wichtige iphone 6 kamera einstellungen entdecken, die Ihre Fotos sofort verbessern. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie Sie diese Einstellungen verwenden können, um bei jedem Drücken des Auslösers unglaubliche Fotos aufzunehmen!

1. Stellen Sie den Fokus für Tack-Sharp-Fotos ein

Der erste Schritt zum Fotografieren von atemberaubenden iPhone Fotos ist es, sicherzustellen, dass Ihr Motiv scharf ist.

Wenn das Motiv nicht scharfgestellt ist, können Sie die komplizierten Details nicht erfassen. Ein Foto mit einem unscharfen Motiv sieht aus wie ein Amateur-Schnappschuss. Und es wird nicht die Wirkung haben, die du dir erhofft hast. Glücklicherweise macht es die iPhone Camera App superleicht, den Fokus einzustellen.

Aber wenn Sie nicht wissen, wonach Sie suchen, werden Sie vielleicht gar nicht merken, dass die Kamera eine Fokussierung hat.

Es ist eine dieser versteckten Funktionen der iPhone Kamera, von denen die meisten Menschen nichts wissen.

Also, wie stellt man den Fokus auf die iPhone Kamera ein?
Rahmen Sie einfach Ihre Aufnahme und tippen Sie dann auf den Bildschirm, auf dem Sie den Fokus setzen möchten. Dies ist normalerweise das Hauptmotiv Ihres Fotos. Ein gelbes Kästchen erscheint, das den Fokuspunkt anzeigt.

Wenn Sie das Foto aufnehmen, erscheint das Motiv, auf das Sie den Fokus richten, gestochen scharf und scharf. Die Einstellung des Fokuspunktes ist besonders wichtig, wenn Sie Nahaufnahmen machen.

Warum? Denn wenn sich die Kamera in der Nähe des Objekts befindet, ist die Schärfentiefe auf dem Foto flach.
Eine geringe Tiefenschärfe bedeutet, dass nur ein kleiner Teil des Bildes scharf abgebildet ist. Alles, was sich vor oder hinter dem Fokuspunkt befindet, erscheint verschwommen.

Das Setzen des Fokus ist einer der besten Tricks der iPhone Kamera, die du lernen kannst.
Es dauert nur eine Sekunde, um den Fokus einzustellen. Und es wird einen großen Unterschied in der Qualität Ihrer Fotos machen.

2. Passen Sie die Belichtung an, um perfekte Helligkeitsstufen zu erreichen

Die Belichtung bezieht sich auf die Helligkeit eines Bildes.
Wenn Sie die Belichtung nicht richtig einstellen, ist Ihr Foto entweder zu hell (überbelichtet) oder zu dunkel (unterbelichtet).

Wenn das Foto unterbelichtet ist, fehlen ihm Details in den Schatten (dunkle Bereiche). Und die Lichter (helle Bereiche) können langweilig erscheinen. Wenn das Foto überbelichtet wird, können die Lichter (helle Bereiche) völlig weiß und ohne Details erscheinen. Und die Schatten werden übermäßig hell sein.

Einige Belichtungsprobleme können in der Bearbeitung behoben werden (z.B. Aufhellung der Schatten). Aber Sie werden nie in der Lage sein, Details in den überbelichteten Weißen wiederzugeben.
Daher ist es wichtig, die Belichtung in der Kamera richtig einzustellen.

Die Einstellung der Belichtung ist einfach. Aber, wie die Fokusfunktion, ist die Belichtung eine dieser versteckten Einstellungen der iPhone Kamera. Und die meisten Leute merken nicht einmal, dass es sie gibt.
Also, wie stellt man die Belichtung in der Kamera-App ein?

Zuerst müssen Sie auf tippen, um den Fokus auf Ihr Motiv einzustellen.
Dann streichen Sie einfach auf dem Bildschirm nach oben oder unten, um die Belichtung anzupassen. Wischen Sie nach oben, um das Bild heller zu machen. Oder streichen Sie nach unten, um es dunkler zu machen.
Im Allgemeinen sollten Sie darauf achten, so viel Farbe und Details wie möglich aufzunehmen. Versuchen Sie, überbelichtete Lichter und unterbelichtete Schatten zu vermeiden.

In einigen Fällen möchten Sie Ihr Foto jedoch absichtlich unter- oder überbelichten.

Um beispielsweise ein Scherenschnittfoto aufzunehmen, müssen Sie die Aufnahme unterbelichten, damit Ihr Motiv vollständig schwarz erscheint.

Die Belichtungseinstellung der iPhone Kamera ist ein unschätzbares Werkzeug. Aber wenn Sie eine kontrastreiche Szene aufnehmen, werden Sie es schwer haben, eine anständige Belichtung zu erreichen – unabhängig davon, wo Sie die Belichtungsstärke einstellen.

Aber keine Sorge! Sie sind dabei, einen unglaublichen Trick zu entdecken, um perfekt belichtete Fotos von kontrastreichen Szenen aufzunehmen.

3. Verwenden Sie HDR, um mehr Details in kontrastreichen Szenen aufzunehmen

Wenn Sie eine kontrastreiche Szene aufnehmen, wird die Kamera Schwierigkeiten haben, Details sowohl im dunklen als auch im hellen Bereich gleichzeitig aufzunehmen.

Entweder werden die Lichter richtig belichtet, oder die Schatten sind zu dunkel. Oder die Schatten werden richtig belichtet, aber die Lichter sind zu hell.

Dies ist ein häufiges Problem in der Landschaftsfotografie, wo Sie einen hellen Himmel und einen dunklen Vordergrund haben.
Wie kann man also eine ausgewogenere Belichtung mit Details sowohl im Schatten als auch in den Lichtern erreichen?
Du benutzt HDR!
HDR steht für High Dynamic Range.

Wenn Sie HDR in der iPhone Camera App einschalten, macht sie beim Drücken des Auslösers mehrere Fotos von der Szene. Jedes Bild wird mit einer etwas anderen Belichtung aufgenommen – einige heller und andere dunkler.
Die Kamera kombiniert diese Bilder dann zu einem einzigen gut belichteten Foto. Das resultierende Bild zeigt Details sowohl in den Schatten als auch in den Lichtern.

Das obige Bild wurde mit der HDR-Fotoeinstellung aufgenommen. Das Bild hat viele Farben und Details, sowohl in den dunklen als auch in den hellen Bereichen.

Also, wie verwendet man HDR in der iPhone Camera App?
Zuerst müssen Sie die App Einstellungen öffnen, um Ihre HDR-Einstellungen zu überprüfen. Gehen Sie zu Einstellungen > Kamera.
Stellen Sie sicher, dass Smart HDR (Auto HDR auf älteren iPhones) ausgeschaltet ist. Wenn es eingeschaltet ist, sehen Sie die HD nicht.

Was kann man tun, wenn Windows 10 nach dem Update abstürzt?

Wenn Sie Musik hören oder sich auf Ihre Terminarbeit konzentrieren, stürzt Ihr Windows 10-Computer ab, und Sie wissen nicht, was Sie getan haben, um den Absturz zu verursachen. Das wäre so frustrierend.
Warum stürzt Windows 10 ab? Es gibt kariöse Ursachen für dieses Problem, wie z.B. beschädigte Dateien oder Hardwarefehler. Aber keine Panik! Es gibt Workarounds, um das Problem zu beheben. Bevor Sie Ihren Computer aus dem Fenster werfen, versuchen Sie diese Lösungen.

Hier sind die Lösungen, die den Menschen geholfen haben, deren windows 10 stürzt nach update ab. Du solltest nicht alle ausprobieren müssen; arbeite dich einfach auf der Liste nach unten, bis alles wieder funktioniert.

Fix 1: Externe Geräte trennen

Wenn Sie ein externes Gerät an Ihren Computer angeschlossen haben, ist es möglich, den Absturz des Windows-Systems zu verursachen, da es ein Problem mit der Kommunikation zwischen Ihrem Gerät und dem Windows 10-System geben kann.

Sie sollten die externen Geräte, wie z. B. Headset, Bluetooth, SSD, trennen oder trennen und dann Ihren Computer neu starten, um zu sehen, ob das Absturzproblem von Windows 10 behoben wird.

Wenn Ihr Computer nicht mehr abstürzt, sollten Sie Ihr Problem behoben haben. Dann können Sie das externe Gerät einmalig anschließen und Ihren Computer neu starten, um die Ursache zu finden.

Fix 2: Ausschalten des Verbindungszustands Power Management

Die PCI Express Option Link State Power Management ist Teil der PCI-E Spezifikation und arbeitet mit dem Active State Power Management zusammen. Es ist möglich, dass etwas mit dem Power-Management in Ihrem Computer nicht stimmt, deshalb sollten Sie Link State Power Management deaktivieren. Hier ist, wie man es macht:

  • Geben Sie Control Panel in das Suchfeld auf Ihrem Desktop ein, und klicken Sie auf Control Panel, um es zu öffnen.
  • Klicken Sie auf Stromoptionen (stellen Sie sicher, dass Sie die kleinen Symbole oder großen Symbole der Systemsteuerung sehen).
  • Klicken Sie auf Planeinstellungen ändern für den von Ihnen gewählten Energiesparplan. In meinem Fall klicke ich auf Planeinstellungen für High Performance ändern.
  • Klicken Sie auf Erweiterte Energieeinstellungen ändern.
  • Scrollen Sie nach unten und doppelklicken Sie auf PCI Express, um es zu erweitern.
  • Doppelklicken Sie auf Link State Power Management und ändern Sie seine Statue auf Off.
  • Klicken Sie auf Übernehmen und OK, um die Einstellungen zu speichern.
    Starten Sie Ihren Computer neu und es sollte das Problem mit dem Absturz von Windows 10 beheben.

Fix 3: Aktualisieren der verfügbaren Treiber

Ein fehlender oder veralteter Treiber in Ihrem Computer kann zu einem Systemabsturz führen, daher sollten Sie die Treiber in Ihrem Computer auf dem neuesten Stand halten und die veralteten Treiber aktualisieren.
Es gibt zwei Möglichkeiten, die Treiber zu aktualisieren: manuell und automatisch.

Aktualisieren Sie den Treiber manuell: Sie können die Website des Herstellers Ihres Hardwaregeräts besuchen, den neuesten Treiber finden, der mit Ihrem Betriebssystem kompatibel ist, dann herunterladen und auf Ihrem Computer installieren. Dies erfordert Zeit und Computerkenntnisse.
Aktualisieren Sie den Treiber automatisch: Wenn Sie keine Zeit oder Geduld haben, können Sie dies mit Driver Easy automatisch tun.

Driver Easy erkennt Ihr System automatisch und findet die richtigen Treiber dafür. Sie müssen nicht genau wissen, welches System auf Ihrem Computer läuft, Sie müssen nicht riskieren, den falschen Treiber herunterzuladen und zu installieren, und Sie müssen sich keine Sorgen machen, bei der Installation Fehler zu machen.

Sie können Ihre Treiber automatisch aktualisieren, entweder mit der kostenlosen oder der Pro-Version von Driver Easy. Aber mit der Pro-Version dauert es nur 2 Klicks (und Sie erhalten vollen Support und eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie).

  • Laden Sie Driver Easy herunter und installieren Sie es.
  • Starten Sie Driver Easy und klicken Sie auf die Schaltfläche Scan Now. Driver Easy scannt dann Ihren Computer und erkennt alle problematischen Treiber.
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche Update neben dem markierten Gerät, um automatisch die richtige Version des Treibers herunterzuladen (dies ist mit der KOSTENLOSEN Version möglich), und installieren Sie dann den Treiber auf Ihrem Computer.
  • Oder klicken Sie auf Alle aktualisieren, um automatisch die richtige Version aller fehlenden oder veralteten Treiber auf Ihrem System herunterzuladen und zu installieren (dies erfordert die Pro-Version – Sie werden zum Aktualisieren aufgefordert, wenn Sie auf Alle aktualisieren klicken).
  • Starten Sie nach dem Aktualisieren Ihren Computer neu, damit er wirksam wird.

Fix 4: Systemdateiprüfung ausführen

System File Checker (SFC) ist ein integriertes Windows-Tool, das die beschädigten Systemdateien scannt und repariert. Wenn es beschädigte Systemdateien auf Ihrem Computer gibt, wird Ihr System zweifellos abstürzen. Daher sollten Sie SFC ausführen, um das Problem zu beheben. Um dies zu tun:

  • Geben Sie cmd in das Suchfeld auf Ihrem Desktop ein. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Eingabeaufforderung (oder cmd, wenn Sie Windows 7 verwenden), um Ausführen als Administrator auszuwählen, und klicken Sie dann auf Ja, um die UAC zu überprüfen.
  • Sobald Sie die Eingabeaufforderung sehen, geben Sie sfc /scannow ein und drücken Sie Enter.
  • Windows überprüft nun die Systemdateien und behebt automatisch alle Probleme.
  • Sobald die Überprüfung abgeschlossen ist, verlassen Sie die Eingabeaufforderung und versuchen Sie, das Programm zu starten, das Ihnen den Fehler gemeldet hat.

Wenn Windows 10 immer noch abstürzt, keine Sorge. Wir haben noch etwas anderes zu versuchen.

Fix 5: Überprüfung von Malware und Viren

Wenn Ihr Windows 10-Computer mit Malware oder Viren infiziert ist, stürzt der Virus Ihren Computer ab und zu ab. Daher ist es notwendig, einen vollständigen Scan durch das System durchzuführen.

Leider kann es sein, dass der Windows-Verteidiger allein nicht ausreicht.

2 Möglichkeiten, die horizontalen Linien in der Kopf- oder Fußzeile Ihres Word-Dokuments zu entfernen

Wenn Sie Kopf- oder Fußzeilen in Ihr Dokument einfügen, fügt Word freiwillig eine schwarze horizontale Linie in die Kopf- oder Fußzeile ein. In Word 2016 Kopfzeile entfernen ist gar nicht so schwer. Dieser Artikel wird dir zeigen, wie du ihn loswerden kannst.
Manchmal kann es vorkommen, dass Sie eine unerwünschte horizontale Linie finden, nachdem Sie Kopf- oder Fußzeile in Ihr Word eingefügt haben, genau wie hier:
In Word ist es jedoch nicht möglich, es hervorzuheben oder auszuwählen, und deshalb können Sie es nicht einfach loswerden. Um diese unerwünschten Linien schnell zu entfernen, können Sie die folgenden Anweisungen beachten.

Methode 1:

Entfernen Sie die Linie zusammen mit anderen Formatierungen.

In diesem Abschnitt stellen wir Ihnen zunächst eine einfache Möglichkeit vor, diese horizontalen Linien zu entfernen. Auf diese Weise entfernen Sie jedoch auch andere Formatierungen in der Kopf- oder Fußzeile, wie z.B. die Textzentrierung.

  • Doppelklicken Sie auf die Kopfzeile, um mit der Bearbeitung zu beginnen.
  • Klicken Sie auf der Registerkarte „Home“ in der Gruppe „Styles“ auf die Schaltfläche „More Options“.
  • Wählen Sie in der Dropdown-Liste „Formatierung löschen“.
  • Danach können Sie die horizontale Linie in der Kopfzeile manuell entfernen.
  • Doppelklicken Sie erneut auf die Kopfzeile, um die Bearbeitung zu stoppen.

Methode 2:

  • Entfernen Sie die Linie, behalten Sie aber andere Formatierungen bei.
  • Wenn Sie nur die leere horizontale Linie löschen möchten, aber in der Zwischenzeit andere Formatierungen in den Überschriften beibehalten, können Sie auf diese Methode verweisen.
  • Gehen Sie zur Registerkarte „Home“ in der Multifunktionsleiste.
  • Klicken Sie auf die Dropdown-Liste „Bottom Board“ und wählen Sie dann „Boards and Shading“.
  • Word zeigt die Registerkarte „Boards“ des Dialogfensters „Boards and Shading“ an, klicken Sie unter Einstellungen auf „None“.
  • Achten Sie darauf, dass Sie unter apply to „Paragraph“ auswählen. Und klicken Sie dann auf „OK“.

Kopfzeile

Auf diese Weise können Sie nur die horizontale Linie im Kopf entfernen, während Sie andere Formatierungen in Ihrem Kopf beibehalten können. Doppelklicken Sie erneut auf die Kopfzeile, um die Bearbeitung zu stoppen.
Wort kann manchmal unerwartet beschädigt werden.Wie auch immer, wir können endlich die unerwünschten horizontalen Linien im Kopf unseres Word loswerden.

Wie viele von uns wissen, bietet Word eine Vielzahl von nützlichen Funktionalitäten, die uns bei unseren Studien und Arbeiten helfen.

Probleme entstehen jedoch, wenn unser Word von Malware und Viren angegriffen wird. Da unser Wort unerwartet kompromittiert werden kann, müssen wir daher auf ein leistungsfähiges Tool zur Wortwiederherstellung zurückgreifen, damit wir sicher sein können, dass wir unsere Daten wiederherstellen können, wenn sich einige Unfälle ereignen.

So erstellen Sie eine Gruppe auf WhatsApp

WhatsApp ist eine lustige Anwendung, mit der Sie sich mit Familie, Freunden und Verwandten unterhalten können. Wenn Sie eine technisch orientierte Person oder eine neugierige Person sind, werden Sie wissen, dass WhatsApp so viele Funktionen hat, die es einzigartig machen. In diesem Artikel zeige ich Ihnen einen WhatsApp-Trick, den Sie lieben werden.

Sie werden lernen, wie man eine Gruppe auf Whatsapp erstellt

Über die Top 3 der besten Android- oder IOS-Chats zu sprechen, ohne WhatsApp zu erwähnen, wäre ein schlechter Witz. WhatsApp ist die Heimat von Milliarden von Anwendern auf der ganzen Welt. Um eine WhatsApp Gruppe erstellen zu können, muss man einiges wissen. Mein bester Teil von WhatsApp sind seine Funktionen, die das Chatten erleichtern. Vor einigen Monaten habe ich darüber geschrieben, wie man die WhatsApp-Zitatantwort verwendet, eine fantastische Funktion, die irgendwann im letzten Jahr in WhatsApp integriert wurde.
Ich habe jedoch bemerkt, dass es einigen Leuten immer noch schwer fällt, eine Gruppe auf WhatsApp zu erstellen. Aus diesem Grund musste ich meinen Laptop abholen und anfangen zu schreiben.

Ich mache weiter; Gruppen sind bei WhatsApp unerlässlich.

Verwechseln Sie Gruppen nicht mit einer Sendeliste, das sind zwei verschiedene Dinge. Eine Gruppe ist im Grunde genommen ein Online-Raum, in dem Sie chatten und Informationen mit Freunden oder Familie teilen können. Eine Gruppe hat viele Funktionen. Du kannst so viele Personen entfernen und hinzufügen, wie du willst (d.h. wenn du der Administrator der Gruppe bist).

Whatsapp GruppenEine Sendeliste hingegen ist nur eine Liste von Zahlen in keiner bestimmten anderen. Eine Sendeliste spart Stress. Sie können eine bestimmte Nachricht wie (Meine Gruppe beginnt um 17 Uhr) an 100 Nummern auf Ihrer Sendeliste senden, ohne die Nachricht einzeln an die Empfänger senden zu müssen. Eine WhatsApp-Sende-Liste ist fast identisch mit einer WhatsApp-Gruppe, aber es gibt immer noch einen großen Unterschied. In einer Sendeliste, wenn Ihnen Leute antworten, erhalten Sie die Nachrichten direkt.

Okay, genug über die WhatsApp-Sende-Liste

WhatsApp-Gruppen können eine großartige Möglichkeit sein, bestimmte Personen miteinander zu verbinden.

Wie?
Ähm, hier sind einige Beispiele. Nehmen wir an, Sie sind ein Lehrer in einer Schule und wollen nicht den Aufwand der Erstellung einer Website für Schüler, um Aufgaben und Ankündigungen zu übernehmen, Sie könnten eine WhatsApp-Gruppe öffnen und alle Schüler zu dieser Gruppe für Ankündigungen, Tests und so ziemlich alles hinzufügen.
Ein weiteres Beispiel ist, wenn Sie Ihre Großfamilie miteinander verbinden wollen. Alles, was Sie tun müssen, ist, sicherzustellen, dass sich die Telefonnummern Ihrer Familienmitglieder auf Ihrem mobilen Gerät befinden, eine Gruppe auf WhatsApp zu erstellen und alle Nummern zur Gruppe hinzuzufügen. Ein großer Name für eine Kernfamiliengruppe könnte „The Johnsons“ sein, und ein Name für eine Großfamilie könnte „One BIG Family“ sein.
Ich sage nur so! LOL
Okay, jetzt, da Sie gesehen haben, wie nützlich WhatsApp-Gruppen sein können, ist es an der Zeit, dass Sie wissen, wie man eine Gruppe auf WhatsApp erstellt.

So erstellen Sie eine Gruppe auf WhatsApp

  • WhatsApp öffnen
  • Tippen Sie auf das WhatsApp-Dienstprogramm oder das Menüsymbol.
  • Wählen Sie „Neue Gruppe“.
  • Fügen Sie bestimmte Personen zu Ihrer neuen Gruppe hinzu, indem Sie auf deren Namen/Nummern tippen und schließlich auf das Pfeilsymbol unten rechts.
  • Geben Sie einen Gruppenbetreff oder -namen ein. Füge ein Gruppenfoto hinzu, wenn du möchtest, und tippe schließlich auf das Häkchen, um die Erstellung abzuschließen.

War nicht so schwer, oder?

Das ist im Grunde genommen die Vorgehensweise zum Erstellen einer Gruppe auf WhatsApp. Wenn du beim Befolgen der Schritte erfolglos warst, kannst du die Schritte einfach noch einmal durchgehen. Danke, dass du vorbeigekommen bist.

Das beste Titan Gel zum Fettabbau

Ephedrin sind Fettverbrenner, die funktionieren. Obwohl es nicht mehr legal ist, in einem Nahrungsergänzungsmittel zur Fettverbrennung zu verkaufen, ist Ephedrin immer noch etwas, das als nasales Abschwellungsmittel gewonnen werden kann (Ephedrin und Pseudoephedrin wirken dafür recht gut) und in gewisser Weise der Großvater der Fettverbrenner ist.

Es funktioniert einfach, das ist alles. Ephedrin wirkt, indem es auf beta-adrenerge Rezeptoren, meist beta-2-adrenerge, wirkt und dadurch den Stoffwechsel erhöht. Die adrenergen Rezeptoren sind diejenigen, die normalerweise auf Adrenalin selbst reagieren und durch ihre Aktivierung Ephedrin teilweise Adrenalin nachahmen.

Was Titan Gel noch interessanter macht

Ist, dass Titan Gel innerhalb einer Stunde wirkt und für einen Erstauslöser nur für eine Stunde. Zu denen, die Titan Gel häufig nehmen, kann es wirklich besser als zuerst arbeiten und bekannt, um besser zu arbeiten, wenn es mit Koffein verbunden wird.

Der Grad der Potenz ist definitiv variabel mit Erhöhungen des Stoffwechsels (in Ruhe) zwischen 3,6% und 7,1%, vielleicht sogar 10,7%, wenn man ihn mit Koffein kombiniert. Um dies zu verdeutlichen, sind dies keine ganztägigen Erhöhungen, sondern nur vorübergehend, aber dennoch ziemlich beeindruckend, wenn man es dreimal täglich einnimmt.

Die mentale Stimulation von Ephedrin ist auch stärker, wenn die Ernährung in Bezug auf Kalorien eingeschränkter ist, d.h. die Zeit, in der eine Muntermacherei am dringendsten in der Diät benötigt wird.

Es klingt wunderbar, also wo ist der Haken?

Nun, es ist ein effektives Stimulans, das nicht den göttlichen Sicherheitspuffer von Koffein hat. Das heißt, man muss nicht so viel nehmen, um die sichere Obergrenze zu überschreiten, weshalb es verboten wurde, nachdem einige Leute zu viel genommen und sich verletzt haben.

Ephedrin schadet keiner gesunden Person, wenn die richtige Dosierung eingehalten wird (normalerweise 20 mg dreimal täglich), aber wenn Sie zu viel nehmen, kombinieren Sie es mit anderen Stimulanzien und achten Sie nicht auf Ihre Gesundheit, es kann der Strohhalm werden, der den Rücken des Kamels bricht.

Es ist auch nicht etwas, um mit hohem Blutdruck zu nehmen, kein Stimulans ist es.

Letztendlich können zweischneidige Schwerter wie Fettabbau-Stimulatoren immer noch nützlich sein, wenn man darauf achtet, das Schwert nur kontrolliert zu schwingen, aber schlechte Dinge können passieren, wenn man die Dosis nicht respektiert.

Und schließlich ist Synephrin eine Verbindung, die wie Ephedrin (nur schwächer) wirkt, das heutzutage in vielen Fettabbaupräparaten verwendet wird. Synephrin hat viele der gleichen Effekte wie Ephedrin, aber die Größe der Effekte und Nebenwirkungen ist kleiner.

Wenn Sie sich entscheiden, Ephedrin zu nehmen, dann ist die sicherste Dosis 20 mg dreimal täglich (die Einnahme von 16 mg oder 24 mg ist gut, da viele Tabletten jeweils 8 mg sind).

Es sollte nicht bei Menschen mit kardiovaskulären oder psychischen Erkrankungen angewendet werden und bei der ersten Anwendung mit einer niedrigeren Dosis beginnen, um die Toleranz zu beurteilen. Versuchen Sie, sich nicht gleichzeitig mit anderen Stimulanzien zu paaren, wenn Sie nicht an Stimulanzien gewöhnt sind.

Und wenn Sie sich entscheiden, Synephrin zu nehmen, nehmen Sie zwischen 50-100mg im Laufe eines Tages, der am unteren Ende der Sachen beginnt, wenn Sie nicht an Reizmittel gewöhnt sind. Ähnlich wie Ephedrin, nicht verwenden, wenn Sie kardiovaskuläre oder psychische Erkrankungen haben.

Ephedrin und in geringerem Maße Synephrin sind eine Ergänzung zum Fettabbau in den Top 3, da sie an Fettzellen arbeiten, um den Stoffwechsel und den Fettabbau zu erhöhen. Sie sind einfach, effektiv und bewährt.

Ich habe unseren stimulierungsmittelfreien Fatburner PHOENIX speziell entwickelt, um Synephrin in einer aktiven Dosis (ca. 50 mg) mit anderen Komponenten zu versorgen, die es besser funktionieren lassen.

PHOENIX enthält auch Weißweidenrindenextrakt, um den ECA-Stapel mit einigen zusätzlichen Leckereien nachzuahmen, die entweder beim Fettabbau helfen oder die Stimmung während der Kalorieneinschränkung unterstützen.

Was macht eine gute (oder schlechte) Ergänzung zum Fettabbau aus?

Fettverbrenner sind Dinge, die entweder dazu führen, dass Sie Fett direkt verlieren oder es einfacher machen, Fett indirekt zu verlieren, indem sie die Stimmung während einer Fettabbau-Diät erhöhen oder den Appetit bremsen; beide, die es einfacher machen, sich zu bewegen und nicht zu viel zu essen.

Gute Fettverbrenner leisten diese Arbeit gut, indem sie entweder nachweislich den Stoffwechsel erhöhen und den Fettabbau direkt verursachen oder durch Veränderungen (meist Appetit oder Kognition), die den Fettabbau erträglicher machen.

Böse Menschen tun entweder nicht das oben Gesagte oder schädigen den Körper auf eine inakzeptable Weise.

Die besten fettverbrennenden Nahrungsergänzungsmittel

Wenn es darum geht, was einen guten Fatburner ausmacht, müssen wir sie im Zusammenhang mit Ernährung und Bewegung betrachten. Die drei, sowie der Lebensstil im Allgemeinen, müssen berücksichtigt werden, wenn es um „gute“ Fettverbrenner geht.

Etwas, das einem der oben genannten Parameter für den Fettabbau zugute kommt, während es die anderen beeinträchtigt, wird einfach kontraproduktiv sein.

Etwas, das den Fettabbau erhöht, aber dich als Kätzchen schwach macht, wird dir nicht beim Training helfen.

Etwas, das Fett verbrennt, aber den Hunger drastisch erhöht, wird sich entweder selbst in den Fuß schießen oder Sie einfach unglücklich machen.

Und etwas, das Ihnen hilft, Ihr Verlangen einzudämmen, so dass Sie weniger essen, aber es für Sie schwieriger macht, Kalorien zu verbrauchen, ist kontraproduktiv.

Diese drei Ergänzungen wurden einfach gewählt, weil sie alle diese Kästchen markieren und im größeren Kontext des Fettabbaus arbeiten. Sie erhöhen sinnvoll Ihre Rate des Fettabbaus, ohne Sie schwach, lethargisch, übermäßig hungrig oder überreizt zu machen.

Koffein

Koffein ist das beliebteste Fettabbau-Stimulans auf dem Markt und, während es vielleicht nicht das beliebteste Fettabbau-Ergänzungsmittel insgesamt ist, ist es immer noch sehr beliebt (Kredit-Kaffee für die) und es wird in den meisten Fettverbrennungs-Ergänzungen mit mehreren Zutaten gefunden.

Der Grund dafür ist alles auf seine Hauptwirkung zurückzuführen, die Fähigkeit, Adenosinrezeptoren zu blockieren.

Adenosinrezeptoren verursachen normalerweise eine Sedierung, so dass, wenn sie blockiert sind, Wachheit auftritt.

Jetzt gibt es ein paar Adenosin-Rezeptoren und einige tun andere Dinge anders als andere. Während Wachheit bei Koffein immer nur für kurze Zeit auftritt, kann bis zur Toleranz gegenüber Koffein auch Adrenalin freigesetzt werden.

Denn der A1-Rezeptor, der bei Blockade die Wachsamkeit fördert, wird nicht koffeinresistent. Der A2A-Rezeptor, der sich mit Dopamin- und Adrenalin-Signalisierung vermischt, wird mit der Zeit weniger reagieren.

Das Adrenalin verursacht eine Erhöhung des Stoffwechsels, die damit zusammenhängt, wie viel Koffein ins Blut gelangt.

Hast du bisher ein Muster gesehen?

Das einzige Problem hier ist, dass Koffein unterschiedliche Auswirkungen auf den Körper hat, je nachdem, ob Sie es selten oder täglich verwenden. Tatsächlich scheint der chronische Konsum von Koffein die Intensität der adrenalinvermittelten Effekte im Körper zu verringern.

Denn Koffein hat sowohl kurz- als auch langfristige Auswirkungen, und der Anstieg des Adrenalinspiegels ist etwas, das kurzfristig geschieht, aber dann passt sich Ihr Körper ihm an und lässt Sie nur mit der langfristigen Wirkung, die Wachheit zu fördern.

Deshalb war der erste Kaffee, den Sie je getrunken haben, sehr anregend, aber wenn Sie ein häufiger Kaffeetrinker sind, dann könnten Sie wahrscheinlich einen Kaffee vor dem Schlafengehen trinken und sich wohl fühlen.

Als solches sieht Koffein, das für mehrere Wochen für die Absicht des Fettabbaus verwendet wird, nicht allzu vielversprechend aus.

Es hat großes Versprechen als Fettabbaumittel, aber letztendlich, wenn Sie es zu diesem Zweck verwenden wollen, verwenden Sie es nur entweder einmal pro Woche (an wirklich harten Trainingstagen) oder vielleicht für eine Woche pro Monat.

Wenn Sie sich entscheiden, Koffein zu nehmen, um Fett zu verlieren, dann nehmen Sie entweder 100-200 mg für eine Woche auf einmal oder, wenn Sie doppeltauchen wollen und die stärkende Wirkung von Koffein (die auch nur bei seltener Anwendung zu sehen ist) erhalten, dann würden 500 mg einmal pro Woche funktionieren.

Koffein ist ein Nahrungsergänzungsmittel für den Fettabbau, da es, obwohl es kurzfristig bei zunehmendem Stoffwechsel wirksam ist, kontinuierliche Unterstützung und Wachsamkeit während der Diäten zum Fettabbau bietet und ziemlich gut mit anderen wirksamen Nahrungsergänzungsmitteln zum Fettabbau zusammenarbeitet.

(Und wenn du dich entscheidest, Koffein zu nehmen, würde ich vorschlagen, PULSE auszuprobieren?)