So erstellen Sie eine Gruppe auf WhatsApp

WhatsApp ist eine lustige Anwendung, mit der Sie sich mit Familie, Freunden und Verwandten unterhalten können. Wenn Sie eine technisch orientierte Person oder eine neugierige Person sind, werden Sie wissen, dass WhatsApp so viele Funktionen hat, die es einzigartig machen. In diesem Artikel zeige ich Ihnen einen WhatsApp-Trick, den Sie lieben werden.

Sie werden lernen, wie man eine Gruppe auf Whatsapp erstellt

Über die Top 3 der besten Android- oder IOS-Chats zu sprechen, ohne WhatsApp zu erwähnen, wäre ein schlechter Witz. WhatsApp ist die Heimat von Milliarden von Anwendern auf der ganzen Welt. Um eine WhatsApp Gruppe erstellen zu können, muss man einiges wissen. Mein bester Teil von WhatsApp sind seine Funktionen, die das Chatten erleichtern. Vor einigen Monaten habe ich darüber geschrieben, wie man die WhatsApp-Zitatantwort verwendet, eine fantastische Funktion, die irgendwann im letzten Jahr in WhatsApp integriert wurde.
Ich habe jedoch bemerkt, dass es einigen Leuten immer noch schwer fällt, eine Gruppe auf WhatsApp zu erstellen. Aus diesem Grund musste ich meinen Laptop abholen und anfangen zu schreiben.

Ich mache weiter; Gruppen sind bei WhatsApp unerlässlich.

Verwechseln Sie Gruppen nicht mit einer Sendeliste, das sind zwei verschiedene Dinge. Eine Gruppe ist im Grunde genommen ein Online-Raum, in dem Sie chatten und Informationen mit Freunden oder Familie teilen können. Eine Gruppe hat viele Funktionen. Du kannst so viele Personen entfernen und hinzufügen, wie du willst (d.h. wenn du der Administrator der Gruppe bist).

Whatsapp GruppenEine Sendeliste hingegen ist nur eine Liste von Zahlen in keiner bestimmten anderen. Eine Sendeliste spart Stress. Sie können eine bestimmte Nachricht wie (Meine Gruppe beginnt um 17 Uhr) an 100 Nummern auf Ihrer Sendeliste senden, ohne die Nachricht einzeln an die Empfänger senden zu müssen. Eine WhatsApp-Sende-Liste ist fast identisch mit einer WhatsApp-Gruppe, aber es gibt immer noch einen großen Unterschied. In einer Sendeliste, wenn Ihnen Leute antworten, erhalten Sie die Nachrichten direkt.

Okay, genug über die WhatsApp-Sende-Liste

WhatsApp-Gruppen können eine großartige Möglichkeit sein, bestimmte Personen miteinander zu verbinden.

Wie?
Ähm, hier sind einige Beispiele. Nehmen wir an, Sie sind ein Lehrer in einer Schule und wollen nicht den Aufwand der Erstellung einer Website für Schüler, um Aufgaben und Ankündigungen zu übernehmen, Sie könnten eine WhatsApp-Gruppe öffnen und alle Schüler zu dieser Gruppe für Ankündigungen, Tests und so ziemlich alles hinzufügen.
Ein weiteres Beispiel ist, wenn Sie Ihre Großfamilie miteinander verbinden wollen. Alles, was Sie tun müssen, ist, sicherzustellen, dass sich die Telefonnummern Ihrer Familienmitglieder auf Ihrem mobilen Gerät befinden, eine Gruppe auf WhatsApp zu erstellen und alle Nummern zur Gruppe hinzuzufügen. Ein großer Name für eine Kernfamiliengruppe könnte „The Johnsons“ sein, und ein Name für eine Großfamilie könnte „One BIG Family“ sein.
Ich sage nur so! LOL
Okay, jetzt, da Sie gesehen haben, wie nützlich WhatsApp-Gruppen sein können, ist es an der Zeit, dass Sie wissen, wie man eine Gruppe auf WhatsApp erstellt.

So erstellen Sie eine Gruppe auf WhatsApp

  • WhatsApp öffnen
  • Tippen Sie auf das WhatsApp-Dienstprogramm oder das Menüsymbol.
  • Wählen Sie „Neue Gruppe“.
  • Fügen Sie bestimmte Personen zu Ihrer neuen Gruppe hinzu, indem Sie auf deren Namen/Nummern tippen und schließlich auf das Pfeilsymbol unten rechts.
  • Geben Sie einen Gruppenbetreff oder -namen ein. Füge ein Gruppenfoto hinzu, wenn du möchtest, und tippe schließlich auf das Häkchen, um die Erstellung abzuschließen.

War nicht so schwer, oder?

Das ist im Grunde genommen die Vorgehensweise zum Erstellen einer Gruppe auf WhatsApp. Wenn du beim Befolgen der Schritte erfolglos warst, kannst du die Schritte einfach noch einmal durchgehen. Danke, dass du vorbeigekommen bist.